Beratungsangebote

Die Beratungsstellen der Diakonie in Greiz und Zeulenroda informieren

Seit Montag, dem 27.04. hat die stufenweise Öffnung der Beratungsstellen der Diakonie in Greiz und Zeulenroda begonnen. Persönlich aufgesucht werden dürfen seitdem wieder die Sucht-, Frauen- und Schwangerenberatung sowie der Kinderschutzdienst und der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst. Somit können wieder Termine nach Vereinbarung zur Einzelberatung wahrgenommen werden. In den letzten Wochen waren hier aufgrund der Covid 19-Bestimmungen ausschließlich telefonische Beratungen erlaubt. Offene Sprechzeiten und Gruppenangebote sind momentan noch nicht wieder möglich. Ebenso kann der Hospizdienst noch keine ehrenamtliche Begleitung, z.B. durch Sitzwachen, anbieten.

Sobald unser komplettes Angebot wieder zur Verfügung stehen kann, werden wir Sie natürlich diesbezüglich informieren. Wir sind per Mail und telefonisch innerhalb unserer Sprechzeiten erreichbar und freuen uns, Ihnen wieder persönlich helfen zu können.
Zur Terminvereinbarung bzw. bei Fragen zu unserem aktuellen Angebot melden Sie sich bitte gern unter 03661/2617 oder 03661/87580. Der Ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienst ist außerdem über 0176/24 22 34 83 zu erreichen.