Lehrer (Sonderpädagogik / Förderpädagogik) (w/m/d) für die Carolinenschule

Der Diakonieverein Carolinenfeld e.V. sucht ab sofort Verstärkung als:

  • Lehrer (Sonderpädagogik / Förderpädagogik) (w/m/d) für die Carolinenschule in Teilzeit oder Vollzeit

So sehen Ihre Aufgabenschwerpunkte aus:

  • Tätigkeit als Förderschullehrer*in im Bildungsgang zur individuellen Lebensbewältigung
  • Erstellung sonderpädagogischer Gutachten der Schüler
  • Planung und Durchführung eines an den individuellen Leistungsvoraussetzungen der Schüler orientierten Unterrichts als Klassenleiter*in
  • enge Zusammenarbeit mit den Eltern

Das wünschen wir uns von Ihnen:

  • abgeschlossene Sonderschullehrerausbildung (in mind. einer sonderpädagogischen Fachrichtung) oder eine abgeschlossene Lehrerausbildung in den Bereichen Grund- oder Regelschule bzw. Gymnasialstufe mit der Bereitschaft zu einem Aufbaustudium in zwei sonderpädagogischen Fachrichtungen
  • Empathie und Einfühlungsvermögen
  • hohes Verantwortungsbewusstsein, Konflikt- und Kritikfähigkeit, Flexibilität
  • EDV- Kenntnisse
  • Zugehörigkeit zu einer Kirche oder Glaubensgemeinschaft der ACK, mindestens aber eine positive Grundeinstellung zu christlichen Normen und Werten einschließlich dem christlichen Menschenbild und dem Leitbild der Diakonie und den daraus resultierenden Handlungsnormen

Das dürfen Sie erwarten:

  • ein Team, das sich auf Sie freut
  • anspruchsvoller und interessanter Arbeitsplatz mit Gestaltungsspielräumen
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • leistungsgerechte und tarifliche Vergütung nach AVR (Ost) des Diakonischen Werkes der EKM inkl. betrieblicher Altersvorsorge

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per Mail an personalwesen@diakonie-greiz.de oder per Post an den

Diakonieverein Carolinenfeld e.V.
Am Carolinenfeld 2-5
07973 Greiz

Für Fragen steht Ihnen Frau Stefanie Wiese unter Telefon 03661/7097- 12 gerne zur Verfügung.

AnhangGröße
Download Stellenanzeige172.42 KB